über mich

1971 in den Schweizer Bergen geboren, bin ich vor 25 Jahren zum Studium nach Berlin gekommen und habe hier Wurzeln geschlagen mit meinen Kindern (22 und 13 Jahre alt).

Die Möglichkeiten der Homöopathie hat mir vor vielen Jahren die schwere Neurodermitis meines Sohnes aufgezeigt. So habe ich mich nach meinem Studium und vielfältiger Berufserfahrung von Deutschlehrerin bis Dokumentarfilmerin schließlich entschieden, eine mehrjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin und Homöopathin zu machen. Seit 2011 arbeite ich als Heilpraktikerin in eigener Praxis. Im Lauf meiner Praxistätigkeit kam ich mit immer mehr Beschwerden in Berührung, die im wahrsten Sinne des Wortes nach Berührung verlangen! Inzwischen bin ich überzeugt, dass eine wirklich ganzheitliche Behandlung nicht ohne „hands on“ auskommt. Unser Körper, unser Gewebe speichert alle Erfahrungen, besonders auch die traumatischen. Da können sanfte gezielte Bewegungen und heilsame Berührungen helfen, die verlorengegangene Balance wiederherzustellen. Die CranioSacrale Therapie ist für mich in dieser Hinsicht der nachhaltigste Ansatz. Manchmal brauchen wir  aber auch einfach nur tiefe Entspannung, um unseren Selbstheilungskräften auf die Sprünge zu helfen – das wiederum geht wunderbar mit der Lomi Lomi Massage. Die drei verschiedenen Therapieansätze ergänzen sich hervorragend und ich wende sie – je nach Bedarf  bzw. Wunsch der Patient*innen – sehr gerne „Hand in Hand“ an.

Fachbezogene Ausbildung

Ausbildung in CranioSacraler Therapie am Upledger Institut Deutschland

SHZ*-zertifizierte 3-jährige Homöopathie-Ausbildung an der Scola Asclepia

Ausbildung zur Heilpraktikerin an der ABfH (Akademie zur Berufsausbildung für Heilpraktiker) in Berlin-Friedenau

Ausbildung in Ohrakupunktur nach Nogier

Ausbildung in verschiedenen naturheilkundlichen Verfahren (Mikro-Reflexzonentherapie, Schröpfen, Ausleitungs- und Segmentverfahren, etc.)

regelmäßige Fortbildung auf Seminaren

Januar 2013: mehrwöchige Zusatzausbildung (klinisch und homöopathisch) in der homöopathischen Praxis von Dr. F. Master in Mumbai

September 2013: klinische Weiterbildung in einer HNO-Klinik in Lusaka, Zambia

2015: Fortbildung Dorn-Therapie und Breuss-Massage
Lomi Lomi Ausbildung

2016: Fortbildung myofasziale Triggerpunkte

seit 2018: Ausbildung in viszeraler Osteopathie am Upledger Institut Deutschland

[*SHZ: Stiftung Homöopathie Zertifikat: „Die SHZ hat die Aufgabe, ein hohes Qualitätsniveau in der Aus- und Weiterbildung von Homöopathen (Heilpraktikern und Ärzten) zu fördern und zu sichern, mit dem Ziel Qualitätskriterien für eine klassisch homöopathische Behandlung in der Öffentlichkeit zu etablieren.“]

mehr Infos:
030. 817 97 410 oder info[at]lenaupraxis.de